Städteurlaub Bologna

Bologna

Die Universitätsstadt mit historischen Wurzeln in Norditalien

Bologna ist die Hauptstadt der Region Emilia Romagna in Norditalien. Die Stadt zwischen der Po-Ebene und dem Apennin-Gebirgszug ist vor allem wegen der Universität bekannt, die bereits 1088 gegründet wurde und damit zu den ältesten Hochschulen in Europa zählt.
Bologna präsentiert sich heute als modernes Handels- und Wirtschaftszentrum mit historischen Wurzeln, die bis in die etruskische Ära zurückreichen. Städtereisende finden in dieser quirligen Großstadt ein breites kulturelles Angebot, das eng mit ansprechender Gastronomie und den historischen Sehenswürdigkeiten einer imposanten Altstadt verwoben ist. Weiterlesen