Piemont

Turin

Historische Architektur und Palazzi prägen Turin

Turin war die erste Hauptstadt Italiens und Residenz der Herzöge von Savoyen, deren schöne Paläste man noch heute bewundern kann. Zudem ist die Stadt am Po durch die Automarke Fiat bekannt und geprägt worden. Während auf der westlichen Seite des Po-Flusses der größte Teil der Stadt in einer Ebene liegt, gibt es auf der anderen Seite nur kleinere Viertel. Von den dortigen Hügeln hat man einen wunderbaren Blick auf die Stadt und die dahinterliegenden Gipfel der Alpen. Die Hauptstadt Piemonts ist ein wichtiges wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Italiens und vor allem bei jungen Leuten sehr beliebt, da sie ein abwechslungsreiches Kultur- und Nachtleben bietet.

Weiterlesen